Ost-West Musikfest 2018

24. Juni - 25. November

Konzert Sitzenberg 25.11.2018

»Caprice Viennois«
Hommage an Fritz Kreisler

Sonntag, 25. November 2018, 17 Uhr
Schloss Sitzenberg-Reidling
Adresse: Schlossbergstraße 4, 3454 Sitzenberg-Reidling

Andrea Linsbauer (Klavier) & Gernot Winischhofer (Violine)
Moderation: Christoph Wagner Trenkwitz

Der Wiener Fritz Kreisler war DER herausragende Geiger des 20. Jahrhunderts. Unzählige Eigenkompositionen, virtuose Violinstücke und Bearbeitungen machen ihn auch als Komponisten neben seiner solistischen Karriere zum Vorbild aller nachfolgenden Geigergenerationen. Josef Suk, David Oistrach, Jascha Heifetz, ... alle haben Fritz Kreisler, seinen unvergleichlichen, süßen Ton, seinen Stil, seine brilliante Technik und sein elegantes Spiel bewundert. In seinen Werken drückt er seine Liebe zu Wien und der Heimat aus, die er sogar als Freiwilliger unter des Kaisers Regiment verteidigen wollte. Die Kaiserhymne von Josef Haydn hat er für Violine und Klavier arrangiert. Auch später, nach der Emigration nach Amerika hat er wienerische Werke komponiert und wurde auch dort zum "Geiger-Star", für dessen Auftritte hohe Honorare gezahlt wurden. Viele Anekdoten zeigen neben seiner Musik seinen eleganten Witz und Humor.

Gespielt wird: Rezitativ & Scherzo, La Gitana, Syncopation, Wiener Marsch,
Wiener Tanzweisen, Caprice Viennois, Bearbeitungen: Bach, Dvorak, Haydn, Mozart, Lehar, Heuberger, “Opernball“ u.a.

Veranstalter & Karten:
Gemeinde Sitzenberg-Reidling, Leopold Figl Platz 4, 3454 Sitzenberg-Reidling
Reservierungen unter Telefon: 02276 2241 oder
E-Mail: service@sitzenberg-reidling.gv.at


Achtung: Wegen der weiteren Teilnahme von jungen, konzertierenden Talenten der Region hat sich die Gemeinde Sitzenberg dazu entschlossen, das Konzert auf 17 Uhr vorzuverlegen!

Pagny und Winischhofer im Musikverein

»Schubert & Brahms: Romantisch-Virtuos«


Tickets

€ 44/40/34/30/23/17/6
Olga Bezsmertna
Camerata Vienna
Patricia Pagny & Gernot Winischhofer

Die Idee

Das Ost-West Musikfest wurde bereits 1987 mit der Idee der Grenzüberwindung des „Eisernen Vorhanges“ und des internationalen Kulturaustausches gegründet. Seit fast dreißig Jahren finden jährlich im Sommer im Zeichen der künstlerischen Verständigung von Ost und West als auch im Zeichen der Jugendförderung erstklassige Meisterkonzerte an kulturell hoch interessanten Aufführungsstätten statt. Die Meisterkurse für Kinder und Jugendliche in der Musikschule/ "Villa im Südpark" St. Pölten runden unser Kammermusikfestival ab.

Was heute selbstverständlich anmutet, soll auch weiterhin erhalten werden, um das künstlerische Modell von friedvollem, harmonischem Musizieren und gegenseitiger Verständigung stets von neuem erlebbar zu machen. An stimmungsvollen historischen Aufführungsstätten in St. Pölten, dem Stift Herzogenburg, dem Barock-Museum Schloss Heiligenkreuz-Gutenbrunn, dem Stift Göttweig als auch dem Schloss Sitzenberg präsentieren sich international angesehene Künstler und Ensembles in einer abwechslungsreichen Konzertreihe. Eine musikalische Begegnung von Ost und West, von Kunst und Kulinarik begleitet von den Meisterkursen und dem internationalen Beethovenviolinwettbewerb in der Musikschule/ "Villa im Südpark" St. Pölten.

Die beliebten Meisterkurse werden dort von international renommierten Professoren abgehalten. Bis zu rund hundert junge Talente verschiedenster Nationen nehmen jedes Jahr an unseren Meisterkursen teil und haben darüber hinaus die Chance, ihr Können beim Internationalen Beethoven-Violinwettbewerb zu messen und beim Preisträgerkonzert öffentlich zu präsentieren. Das Engagement für die Förderung von Kindern und Jugendlichen ist unserem Gründer und künstlerischen Leiter - Gernot Winischhofer - seit fast 30 Jahren ein ganz besonderes Anliegen, da eine musikalische Ausbildung einen besonders wesentlichen und positiven Beitrag zu der Entwicklung der menschlichen Persönlichkeit leisten kann.

Impressionen

Pressestimmen

Erfahren Sie mehr über das Ost-West Musikfest in der Presse.

mehr
In Memoriam Saulius Sondeckis
In Memoriam Saulius Sondeckis

In Memoriam Saulius Sondeckis

Saulius Sondeckis (* 11.10.1928 - † 3.2.2016) war unter anderem Gründer der Camerata Vienna, zusammen mit Gernot Winischhofer. Er wurde als großer Interpret und Dirigent weltweit geschätzt.

mehr

Newsletter Anmeldung


Gerne informieren wir Sie per E-Mail über aktuelle Konzertveranstaltungen und Aktionen.

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Kooperationspartnern, Förderern & Sponsoren für die unerlässliche Unterstützung!