Teilnahmeberechtigt sind alle Musikinteressierten jeden Alters.
Schüler der Stadt St. Pölten erhalten 50% Ermäßigung für ausgewählte Meisterkurse.

Für Studenten aus den „Donauländern“ besteht die Möglichkeit des Erhalts eines ARGE Donauländer Stipendiums. Länderinfo siehe am Ende der Seite.

Anmeldung

1. Anmeldeformular ausfüllen

bitte hier laden

2. via Email versenden

Bitte senden Sie uns das ausgefüllte Formular bis 
1. Juni an: musikfest@gmx.at

3. Kursgebühr

Die Meisterkurse werden mit 5 Unterrichtseinheiten á 50 Minuten für um €450 angeboten. Es können sowohl weniger Unterrichtseinheiten zu je 90€, als auch Einheiten bei verschiedenen Professoren vereinbart werden.

Die Kursbeiträge sind ausnahmslos vor der ersten Unterrichtseinheit zu bezahlen!

Weitere Informationen siehe nachfolgend.

Kosten:

  • €450 Kursgebühr (5 Unterrichtseinheiten)
  • €150 Klavier-Korrepetition für Streicher (3 Einheiten + Konzert)
    Die Kursgebühr muss bis 1. Juli auf unser Bankkonto überwiesen werden)
  • €150 Klavier-Übegebühr in der Musikschule für Pianisten
    (4 Übungsstunden täglich), kann bei Ankunft und Registrierung im Musikfestbüro bezahlt werden.

Zahlungsdaten:

Kontoinhaber: Musikförderungsverein Ost-West
Bankinstitut: Erste Bank
IBAN: AT84 2011 1840 3407 5000 
BIC: GIBAATWWXXX

Die Kursbeiträge sind ausnahmslos vor der ersten Unterrichtseinheit zu bezahlen!


Unterkünfte

Die Zimmer müssen selbst reserviert werden! Wir empfehlen folgende Unterkünfte:

Kolpinghaus Studentenheim

Kolpingstr. 1, A – 3100 Sankt Pölten
T: +43 (0)2742 77521
E: buero@kolp.at
www.kolp.at

Einzelzimmer/Doppelzimmer mit Buffet-Frühstück
€ 30,50 + € 1,60 Ortstaxe = € 32,10 pro Nacht.
Kinder bis 14 Jahre: – 50%
Kinder bis 5 Jahre: kostenlos

Stadthotel Hauser Eck

Schulgasse 2, A-3100 St. Pölten
T: +43 (0)2742-73336,
E: office@hausereck.at
www.hausereck.at

Bei Buchung über das Ost-West Musikfest können wir einen Spezialpreis anbieten. Allerdings muss bei Buchung ein Deposit auf unser Konto überwiesen werden.


Professoren für Violine & Viola 2022

Violinprofessoren für Kinder 2022

Professoren für Klavier 2022


ARGE Donauländer Stipendium

Es besteht die Möglichkeit des Erhalts eines ARGE Donauländer Stipendiums. Höhe des Stipendiums: maximal 1.000€. Es besteht darauf kein Rechtsanspruch. Die Vergabe erfolgt nach Maßgabe der budgetären Mittel.

Geographischer Bereich des Stipendiums:

Aufenthalte zum Zwecke der Aus-, Fort- und Weiterbildung in den oben genannten Sachbereichen in einem der Staaten, in welchen es Mitglieder der ARGE Donauländer gibt (außerhalb des Heimatlandes).

Mitgliedsländer / -regionen:

Deutschland: Land Baden-Württemberg
Österreich: Oberösterreich, Niederösterreich, Wien und Burgenland
Tschechische Republik: Kreis Südmähren (Beobachter)
Slowakische Republik: Kreise Bratislava, Nitra und Trnava
Ungarn: Komitate Györ-Moson-Sopron, Komárom-Esztergom, Pest, Fejér, Bács-Kiskún, Tolna und Baranya sowie die Hauptstadt Budapest
Republik Kroatien: Gespanschaften (Županija) Osječko-Baranjska und Vukovarsko-Srijemska
Republik Serbien
Bulgarien: Regionen Vidin, Montana, Vratsa, Pleven, Veliko Tărnovo, Rousse und Silistra
Rumänien: Kreis Caraș-Severin, Kreis Mehedinți, Kreis Dolj, Kreis Olt, Kreis Teleorman, Kreis Giurgiu, Kreis Călărași, Kreis Ialomița, Kreis Brăila, Kreis Galați, Kreis Tulcea und Kreis Constanța
Republik Moldau
Ukraine: Region Odessa

Informationsblatt ARGE Donauländer Stipendien Niederösterreich
Antragsformular
Weitere Informationen


Veranstaltungsort

Musikschule der Landeshauptstadt St. Pölten „Villa im Südpark“
Maria Theresia-Straße 23, A-3100 Sankt Pölten